Elek­tro­nik

elektronik

Eine Bran­che, die so prä­zi­se arbei­tet kann auch von Gar­burg Prä­zi­si­on erwar­ten. Prä­zi­si­on beim Eti­ket­tie­ren. Prä­zi­si­on bei der Umset­zung Ihrer Ansprü­che. Denn elek­tro­ni­sche Kom­po­nen­ten benö­ti­gen platz­spa­ren­de Eti­ket­ten, die den höchs­ten Anfor­de­run­gen stand­hal­ten. Sie müs­sen resis­tent gegen­über hohen Tem­pe­ra­tu­ren und ande­ren Bedin­gun­gen wäh­rend des Pro­duk­ti­ons­pro­zes­ses sein. Unse­re Dru­cker kön­nen Eti­ket­ten in einer Grö­ße von nur 5mm x 5mm pro­du­zie­ren, die allen Anfor­de­run­gen gerecht wer­den. Vor allem Bar­codes und Seri­en­num­mern wer­den in der Elek­tro­nik benö­tigt, die Sie mit ver­schie­de­nen Dru­ckern pro­du­zie­ren kön­nen. In der Regel eig­nen sich Laser- oder Ther­mo­trans­fer­dru­cker hier­für. Ger­ne fin­den wir das geeig­ne­te Druck­sys­tem für Ihre indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen im Bereich der Elektronik.

Anfor­de­run­gen an die Etiketten

Die Elek­tro­bran­che ist eine sehr umfas­sen­de Bran­che, die diver­se Anfor­de­run­gen stellt. Die­se rich­ten sich meist nach den her­stell­ten Pro­duk­ten. Gene­rell git jedoch, dass Bar­codes oder Eti­ket­ten beson­ders robust sein müs­sen. Außer­dem spie­len die Dif­fu­si­on, die Refle­xi­on und die Durch­schlag­fes­tig­keit der Eti­ket­ten eine wich­ti­ge Rol­le. Sie müs­sen also qua­li­ta­tiv hoch­wer­tig sein und sich gegen che­mi­sche und mecha­ni­sche Ein­flüs­se bewäh­ren. Dabei gibt es ver­schie­de­ne Arten von Eti­ket­ten, die in der Elek­tro­bran­che benö­tigt wer­den. Neben Typen­schil­dern für die Her­stel­ler von Anla­gen oder Maschi­nen wer­den auch Sicher­heits­eti­ket­ten, Front­fo­li­en oder Kratz­schutz­eti­ket­ten benö­tigt. Natür­lich vari­ie­ren die Anfor­de­run­gen an die Eti­ket­ten je nach Art der Elek­tro­nik. Ger­ne bera­ten wir Sie umfang­reich und indi­vi­du­ell zu einer geeig­ne­ten Lösung für Ihre Branche!

Unse­re Druck­lö­sung — VARIO III