1spx2 1 500
6rechts breit offen a191

SPX II — ein robus­tes Druck­sys­tem für Verpackungsanlagen

Das Druck­sys­tem SPX II revo­lu­tio­niert den Betrieb von Ver­pa­ckungs­li­ni­en. Die­ser neue Dru­cker von SPX-Sys­tem ist eine leis­tungs­star­ke und effi­zi­en­te Lösung für Unter­neh­men, um ihre Ver­pa­ckun­gen effek­tiv und kos­ten­güns­tig anzu­pas­sen. Er wur­de mit fort­schritt­li­chen Funk­tio­nen ent­wi­ckelt, die es Unter­neh­men ermög­li­chen, bequem auf einer Viel­zahl von Eti­ket­ten zu bedrucken.

Das SPX II-Druck­sys­tem ist in der Lage, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Dru­cke mit außer­ge­wöhn­li­chen Geschwin­dig­kei­ten zu erstel­len. Sowohl das Gehäu­se als auch die Druck­me­cha­nik wer­den aus hoch­wer­ti­gen Mate­ria­li­en gefer­tigt, die eine hohe Leis­tungs­fä­hig­keit und Lang­le­big­keit auch unter schwie­ri­gen Bedin­gun­gen ermöglichen.
Um indi­vi­du­el­le Bran­chen­lö­sun­gen für die Lebens­mit­tel-, Geträn­ke-, Che­mie-, Phar­ma-Indus­trie und Medi­zin­tech­nik u.v.m. anbie­ten zu kön­nen, wer­den die Gehäu­se aller Gerä­te der SPX II Serie auf Wunsch in hygie­ne­ge­rech­tem Edel­stahl hergestellt.

Eben­so ent­hält es eine Rei­he anpass­ba­rer Ein­stel­lun­gen, mit denen Benut­zer die Grö­ße und Form jeder Auf­ga­be, die sie schnell und genau erle­di­gen müs­sen, ein­fach steu­ern kön­nen. Die gro­ße Aus­wahl an Funk­tio­nen macht es ide­al für jede Art von Ver­pa­ckungs­li­nie, egal ob es sich um klei­ne oder gro­ße Pro­duk­ti­ons­li­ni­en handelt.

Mon­tiert wer­den kann das Druck­mo­dul hori­zon­tal und ver­ti­kal und kann pro­blem­los nahe­zu an jede Ver­pa­ckungs­an­la­ge inte­griert wer­den, da die Bedien­ein­heit abnehm­bar ist und ver­setzt wer­den kann.

  • Als Ther­mo- oder Ther­mo­trans­fer­dru­cker erhältlich
  • Rech­te und lin­ke Ausführung
  • Abnehm­ba­re Bedieneinheit
  • Diver­se Schnitt­stel­len, wie USB, Ether­net und RS-232
  • Lauf­werk für CF Karten

Kate­go­rie:

Zusätz­li­che Informationen

Auf­lö­sung

203 dpi — 600 dpi

Druck­brei­te

104 mm — 162 mm

Far­be

1‑farbig

RFID

ohne RFID

4rechts breit zu 194

Brei­te Verwendungsmöglichkeiten

Die für den Dru­cker ent­wi­ckel­ten Druck­mo­du­le zeich­nen sich durch Hoch­ge­schwin­dig­keits-Anwen­dun­gen mit hohem Durch­satz an Eti­ket­ten aus. Somit eig­net sich der Dru­cker vor allem für Druck- und Appli­ka­ti­ons­sys­te­me, wie z.B. Post­sor­tier­an­la­gen, Palet­ten­e­ti­ket­tie­rung und Kenn­zeich­nung elek­tro­ni­scher Kom­po­nen­ten.

Das Druck­mo­dul hat ein Gewicht von 12KG und die Maße von 245 x 300 x 400 mm (Brei­te x Höhe x Tiefe).