ILX — ein Dru­cker für alle indus­tri­el­len Anwendungen

Das Druck­mo­dul ILX ist der opti­ma­le Indus­trie­dru­cker für die Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung. Aus­ge­stat­tet mit der neus­ten Tech­nik, ist er ein Vor­rei­ter in sei­ner Kate­go­rie. Mit­hil­fe des Druck­mo­duls kön­nen Eti­ket­ten, Tex­ti­li­en und Mate­ria­li­en aus Kunst­stoff gedruckt wer­den. Dru­cken kann das ILX-Druck­mo­dul in zwei ver­schie­de­nen Druck­mo­di. Der ers­te Modus ist der Spen­de­mo­dus und der zwei­te Modus heißt Durch­lauf­mo­dus. Der Ein­bau des Druck­mo­duls ist in ver­ti­ka­ler und hori­zon­ta­ler Ein­bau­la­ge mög­lich und kann somit in jede Ver­pa­ckungs­an­la­ge pro­blem­los inte­griert werden.

Sei­ne robus­te Bau­wei­se ermög­licht den Ein­satz auch unter anspruchs­vol­len Bedin­gun­gen und erfüllt alle Anfor­de­run­gen für die Indus­trie. Das ILX Druck­mo­dul ist mit allen gän­gi­gen Schnitt­stel­len aus­ge­stat­tet und lässt sich somit per­fekt in jede IT-Land­schaft ein­bin­den. Das Druck­mo­dul ILX zeich­net sich zudem durch sei­ne ein­fa­che Bedie­nung und einen ange­neh­men Kom­fort bei der Bedie­nung aus.

  • Dru­cken und Appli­zie­ren in einem Schritt
  • Als Ther­mo- oder Ther­mo­trans­fer­dru­cker erhältlich
  • Rech­te und lin­ke Ausführung
  • Spen­de­mo­dul ’Wipe-on’ Ver­fah­ren (WMX)
  • Ver­schie­de­ne Ein­bau­la­gen – auch seit­lich und über Kopf
  • Appli­ka­tor ’Quick-App­ly’ Funk­ti­on (APX)
  • Zeit­op­ti­ma­le und bedarfs­ori­en­tier­te Pro­dukt­kenn­zeich­nung in Echtzeit

Kate­go­rie:

Zusätz­li­che Informationen

Auf­lö­sung

bis 600 dpi

Druck­brei­te

bis 108 mm

Far­be

1‑farbig

RFID

ohne RFID

Die wich­tigs­ten Eigen­schaf­ten im Überblick

Das Druck­mo­dul ILX hat vie­le ver­schie­de­ne Eigen­schaf­ten und Funk­tio­nen, die sich in der Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung als äußerst hilf­reich erwei­sen. Der ILX ver­fügt über eine lin­ke und eine rech­te Aus­füh­rung und kann je nach Ihren Bedürf­nis­sen gestal­tet wer­den. Zudem besteht die robus­te Kon­struk­ti­on des ILX-Druck­mo­duls aus rost­frei­en Stahl und hoch­wer­ti­gen Alu­mi­ni­um. Ein wei­te­rer bedeu­ten­der Vor­teil ist das mul­ti­lin­gua­le Anzei­ge- und Bedien­ele­ment, wel­ches dreh- und ver­setz­bar ist, je nach der Ein­bau­la­ge, die Sie wäh­len. Die LCD-Anzei­ge des Gra­fik­dis­plays hat eine Auf­lö­sung von 132 x 64 Pixel. Des Wei­te­ren ver­fü­gen die ILX-Druck­mo­du­le über eine inte­grier­te Trä­ger­band­auf­wick­lung und exter­ne Ein- und Aus­gän­ge, die eine Inte­gra­ti­on in Ver­pa­ckungs­ein­la­gen ver­ein­fa­chen. Ergän­zend dazu kann das Druck­mo­dul sowohl im Ther­mo- als auch im Ther­mo­trans­fer­druck-Ver­fah­ren ver­wen­det werden.

Bran­chen­über­grei­fen­de Lösung

Grund­le­gend ist das Druck­mo­dul ILX der opti­ma­le Indus­trie­dru­cker für ver­schie­de­ne Grö­ßen von Eti­ket­ten und durch sei­ne robus­te Kon­struk­ti­on, Anpas­sungs­fä­hig­keit der per­fek­te Eti­ket­ten­dru­cker für die Pro­duk­ti­ons­um­ge­bung. Unter­schied­li­che Vari­an­ten und Grö­ßen aus der ILX-Rei­he ermög­li­chen einen per­fek­ten Zuschnitt auf Ihre Bedürf­nis­se und Nöte und eine gro­ße Aus­wahl an Zube­hör ver­stärkt die­se wei­ter. Außer­dem eig­net sich das Druck­mo­dul für diver­se Bran­chen, unter anderem: