Spectra2 Abschneidevorrichtung
Spectra2 Spendeeinrichtung

Spectra II

Bei der Spectra Serie ist Höchstleistung in Druckqualität und Geschwindigkeit Standard. High-Speed Performance in zweiter Generation

  • 6,5 " Touchscreen Display
  • Druckbreiten bis zu 216 mm
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 350 mm/s
  • optionale Spendeeinrichtung
  • optionale Abschneidevorrichtung Rotation
  • optionale Aufwickelvorrichtung intern
  • optionale Aufwickelvorrichtung extern

Abschneidevorrichtung für Spectra

Das halbrotierende Messer ermöglicht das schnelle Schneiden verschiedener Etikettenmaterialien bis zu einem Gewicht von 220 g/m². Neben Einzelschnitt, Doppel- und Intervallschnitt ist auch der Anschnitt kein Problem und garantiert dadurch die notwendige Flexibilität, die man von einem modernen Drucksystem erwartet.

Abschneidevorrichtung „Guillotine“ für Spectra 216/12

Die Guillotineform dieser Abschneidevorrichtung ermöglicht das problemlose Schneiden von Materialien bis zu einem Gewicht von 220 g/m². Das Messer kann ohne technischen Aufwand nachgerüstet werden. Neben dem Einzelschnitt stehen die Betriebsarten Intervall- und Endeschnitt zur Verfügung. Die Ansteuerung des Schnitts kann über einen externen Impuls oder automatisch erfolgen.

Spendeeinrichtung mit Lichtschranke für Spectra

Mit der nachrüstbaren Spendeeinrichtung der Spectra Serie wird das Etikett vom Trägermaterial gelöst und zur Abnahme bereitgestellt. Der Druckvorgang des Etiketts wird danach über die Spendelichtschranke oder über ein externes Signal auf die Spendeeingänge aktiviert. Das Trägermaterial kann mit der internen Aufwickelvorrichtung wieder aufgewickelt werden.

Externe Abwickelvorrichtung PA 50A

Etikettenrolle
Max. Außendurchmesser: 300 mm
Max. Etikettenbreite: 176 mm
Kerndurchmesser: 40 mm (optional 75 mm)

Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe
334 x 240 x 250 mm
Kerndurchmesser: 40 mm
Bausatz für Zusatzkern: Ø 75 mm
Verbindungsset optional

Verbindungsset für Auf- und Abwickelvorrichtungen

Das Verbindungsset dient zur exakten Ausrichtung der externen Aufwickelvorrichtungen PR 12, PR 17, PR 45 und der externen Abwickelvorrichtung PA 50A, zu den Druckern Vita II, Compa II, Spectra und Vario II. Mit dem langen Verbindungsblech kann wahlweise die Aufwickelvorrichtung oder die Abwickelvorrichtung mit dem Drucker verbunden werden.

Compact Flash Card (2 GB)

Compact Flash Cards zum Abspeichern von Etiketten und Daten für den Stand-Alone Betrieb im Drucker.

Externe Abschneidevorrichtung

Das halbrotierende Messer ermöglicht das schnelle Schneiden verschiedener Etikettenmaterialien bis zu einem Gewicht von 220 g/m². Neben Einzelschnitt, Doppel- und Intervallschnitt ist auch der Anschnitt kein Problem und garantiert dadurch die notwendige Flexibilität, die man von einem modernen Drucksystem erwartet.

Etikettenspendeeinrichtung

Mit der nachrüstbaren Spendeeinrichtung der Spectra Serie wird das Etikett vom Trägermaterial gelöst und zur Abnahme bereitgestellt. der Druckvorgang des Etiketts wird danach über die Spendelichtschranke oder über ein externes Signal auf die Spendeeingänge aktiviert. Das Trägermaterial kann mit der internen Aufwickelvorrichtung wieder aufgewickelt werden.